Archiv

Vorne hui - hinten pfui?

Nach drei Wochen Training und fünf Testvergleichen ist eine erste Zwischenbilanz erlaubt. Offensiv scheint die neue Elf des SVB einiges an Potential zu haben. Es blitzte in den Testspielen mehrfach auf. Gegen St. Pauli und Union beeindruckten Christopher "Blase" Blazinski, Daniel Becker und Sülo Koc mit einigen Kurzpasspassagen. Letzterer ist immer ein Gefahrenherd, wenn er auf den Außenbahnen steil geschickt wird. Kai Druschky und Lucas Albrecht zeigten gegen die unterklasisgen Teams aus Waltersdorf und Deetz sowie gegen Internationale gute Laufwege und Abschlüsse. Insbesondere durchgesteckte Pässe von Blazinski und Becker könnten eine gefährliche Waffe werden, die beide Stürmer schon mit gutem Riecher nutzten.

tl_files/Abseits/img/2013/spielberichte/130716_waltersdorf_vs_svb03.jpg

Im Gegensatz zu Offensive fehlt es dem gesamten Team noch an Kompaktheit im Rückwärtsgang. Die Viererkette wirkte selbst gegen Deetz nicht immer sattelfest. Auch das Experiment mit Jule Prochnow im Abwehrzentrum gegen Waltersdorf überzeugte nur bedingt. Die Problematik scheint auch das Trainerteam zu sehen. Ein gestandener Verteidiger soll noch kommen.

Weiter geht es mit den Tests gegen Blau Gelb Falkensee, Lichtenberg 47 und Luckenwalde. Vom 21. bis 24 Juli absolviert unsere Elf ein Kurztrainingslager in der Sportschule Lindow. Ein Testtermin ist am Wochenende 27./28. Juli noch frei.

Am 3. August empfängt Nulldrei Lok Leipzig zum Punktspielstart im Karli. Die Lokisten haben fast noch größere Sorgen als Nulldrei. Gegen den Oberligisten Budissa Bautzen unterlagen die Messestädter 0:3.

Zurück

Neuer Weltrekord:         36 Rote Karten

Beim Spiel zwischen CA Claypole und Victoriano Arenas in der fünften agentinischen Liga wurde der bisherige Weltrekord der Roten Karten aus dem Jahr 1993 in Paraguay eingestellt

Neymar bester Spieler in Südamerika

Zum besten Spieler in Südamerika ist zum zweiten Mal in Folge Neymar vom FC Santos gewählt worden.