Archiv

SV Wehen Wiesbaden - SV Babelsberg 03 1 : 0

SV Wehen Wiesbaden - SV Babelsberg 03 1 : 0

tl_files/Abseits/img/2013/hansa.jpgIrgendwie interessierte sich niemand, trotz Kampfpreises, für den ersten regulären Auftritt im neuen Jahr, sodass nur eine fantechnische Rumpftruppe im TeBe-Mobil (Danke!) undercover den Weg nach Wiesbaden antrat. „Was soll das nur werden?“ , dachten sich eigentlich alle an Bord des Neuners: wir befürchteten, im öden Brittastadion zu Wiesbaden mit vielleicht 20 insgesamt Leuten im Gästeblock Augenzeugen eines öden Fußballnachmittags ohne Stimmung und ohne Gästemob zu werden. Es kam ein bisschen anders...

Vollkommen unspektakulär, abgesehen von den phantastischen Blumenmustern, die der Winterwind an die vereisten Scheiben des Transporters von Innen (!!!) zauberte, erreichten wir, begleitet von aberwitzigen Spekulationen um Aufstellung, Essensversorgung und Spielausgang kalten Fußes und guten Mutes Wiesbaden...Einige zogen es vor, sich erstmal im örtlichen REWE-Markt aufzuwärmen...andere trachteten danach, sich gleich zum Stadion zu begeben, wo heute extrem entspannte Ordnern aufwarteten, die aber freimütig zugaben, eigentlich Frankfurter zu sein und bei der Erwähnung „Wiesbaden“ sardonisch grinsten und lieber nüscht sagten...zu den örtlichen Gegebenheiten bleibt nur eins zu berichten: ich bin so froh, in Babelsberg Fußball schauen zu dürfen...

Zurück

Neuer Weltrekord:         36 Rote Karten

Beim Spiel zwischen CA Claypole und Victoriano Arenas in der fünften agentinischen Liga wurde der bisherige Weltrekord der Roten Karten aus dem Jahr 1993 in Paraguay eingestellt

Neymar bester Spieler in Südamerika

Zum besten Spieler in Südamerika ist zum zweiten Mal in Folge Neymar vom FC Santos gewählt worden.